Eindruck machen in 10 einfachen Schritten.

Für alle, die sich mal so richtig interessant machen und in den Mittelpunkt rücken wollten.
Hier hab ich mal ein paar einfache Gesprächstemplates zum selberausfüllen zusammengestellt.

Was hörst du den so für Musik? also ich hör meistens so [Hard/Death/Extreme/Crossover/Melodic] – [Punk,Metal,Elektro/Ragga], Aber manchmal auch einfach was von [beliebige(r) Musiker/Band], aber natürlich nur die alten Sachen.

Außerdem kauf ich am liebsten [seltsames Zeug] von [ziemlich spezielles Geschäft, am besten im Ausland]. Alles andere geht wirklich überhaupt nicht.

Und [Nahrungsbestandteil] darf ich jetzt nicht mehr essen – mein [Heiler/Therapeut/Zauberer] hat das strengstens verboten.

Wenns um Sport geht bin ich Fan von [obskurer Sportart aus Japan] oder [Zweitligaverein in der Bundesliga].

Ich kauf grundsätzlich nur [vegan/Bio/fair trade/ohne Plastik (oh gott, hast du diese Doku gesehen!?)]

Tja, wer billig kauft, kauft zweimal. Komisch, dass die Leute nicht einfach teure Sachen kaufen – sie könnten so viel Geld sparen!

Ich boykottiere Importe aus Asien grundsätzlich. Frechheit, dass die da so wenig verdienen. Das wird sicher besser wenn wir alle nichts mehr von dort kaufen.

Die sozialen Medien sind wirklich das letzte! Das finden meine 5000 Follower auf Twitter auch.

Oh Gott, diese [Arbeitsbelastung/Steuern/Email-Flut/Handys] ist ja wirklich
Unerträglich. (Am besten an einem Wochentag so gegen 11:00 auf Facebook posten zusammen mit einem Caffe-Latte selfie in einem coolen Cafe)

Also was Audio angeht hör ich grundsätzlich [Schallplatte/Röhrenverstärker/Sauerstofffreie Kabel]

Also wie unser geschätzter [Bekannter Philosoph/ Würdenträger/ Schriftsteller] bereits so treffend sagte: [bedeutsam klingender Pleonasmus]

Naja, waren nicht wirklich genau 10, aber Hauptsache Clickbait!!

Kommentar verfassen