Mikrofone für Podcasts

Ich habe mich selbst lange durchkämpfen müssen, um mir eine Übersicht zu verschaffen. Ich wollte verstehen welche Mikrofone es gibt und welche am besten für einen Podcast geeignet sind.
Denn eins ist klar: Audioqualität ist bei einem Podcast nunmal sehr wichtig!
Viele Mikrofone werden als Gesangs- oder Instrumentenmikrofon vermarktet, obwohl man sie auch sehr gut für Sprache verwenden kann. Außerdem fliegen in dem Bereich viele Buzzwords wie “Großmembran”, “Niere” oder “Kondensator” herum. Das kann alles sehr verwirrend sein. Daher möchte ich hier Licht ins Dunkel bringen und auch eine Empfehlung ausprechen.
“Mikrofone für Podcasts” weiterlesen

Musik und Video aufs iPhone kopieren – OHNE iTunes, dafür mit VLC

Einer der größten Nachteile der iOS-Plattform ist in meinen Augen, dass man nicht einfach Dateien aufs Telefon oder Tablet rüberkopieren kann. Das Syncing über iTunes ist einfach nur furchtbar umständlich und löscht einem manchmal sogar alles vom Telefon wieder runter, wenn man nicht aufpasst.

Ich hab nun eine wirklich coole Lösung gefunden, mit der das genau so geht, wie ich mir das immer vorgestellt habe.

“Musik und Video aufs iPhone kopieren – OHNE iTunes, dafür mit VLC” weiterlesen

Im deutschen gibt es 40 Wörter für Regen

Gießen, schauern, nieseln, tröpfeln, sprühen, stark/in Strömen regnen, Niederschlag, Schneeregen, Schauer, Gewitter, Platzregen, Sturzregen, Sprühregen, Schnürlregen, Nebeltraufe, Wolkenbruch, Schlagregen, Dauerregen, Eisregen, gefrierender Regen ugs.: schütten, fisseln, dröppeln / tröpfeln, pladdern, gallern, rinnen, Bindfäden regnen, wie aus Kübeln/Eimern gießen, schiffen, duschen, Schmuddelwetter, “Der Himmel öffnet seine Schleusen”, Eine Veranstaltung “fällt ins Wasser”

Fürs Gegenteil fällt mir bezeichnenderweise nur eins ein: “Die Sonne scheint” 🙂

Mac oder PC? Beides!

Es ist leichter geworden sich einen Mac einfach selbst zu bauen. Und das habe ich soeben getan. Ich mache gerade den Umstieg auf Mac, weil es dort ein größeres Angebot an “Kreativ-Software” gibt, also alles für Viedoschnitt, Audio, Bildbearbeitung etc.

Gebrauchte MacBooks sind mittlerweile erschwinglich. Gerade habe ich ein 2009er MacBook pro (das erste Unibody Modell mit Core2Duo) gekauft. Mit einer SSd und einem neuen Akku werde ich damit sicher noch einige Jahre gut arbeiten können.

“Mac oder PC? Beides!” weiterlesen